Frauen 2 weiterhin an der Tabellenspitze in der Landesliga Süd   

29. Januar 2019|2.Damen

Am Samstag den 27.01.19 musste unsere zweite Frauenmannschaft Auswärts bei den Rhein Neckar Löwen antreten.

Das es gegen Tabellendritten nicht einfach werden würde war schon im Vorfeld der Begegnung klar.

 In der ersten Halbzeit entwickelte sich eine Begegnung auf Augenhöhe. Unsere Abwehr stand nicht so souverän wie gewohnt und auch einige Torchancen wurden fahrlässig liegengelassen. Somit wechselte die Führung ständig und keine der beiden Mannschaften konnte sich absetzten. In der 22 min. führte unsere Mannschaft erstmals mi 2 Toren (10:12).

Der Vorsprung sollte nicht lange halten die Rhein Neckar Löwen konterten und somit ging es mit einem 2 Tore Rückstand (16:14) in die Pause.

 Nach der Pause hatten unsere Mädels etwas Mühe so dass der Gegner den Vorsprung auf 17:14 ausbauen konnte

Doch nun hatte sich unsere Mannschaft wieder gefangen erzielte Tor um Tor und konnte in der 42 min mit 19:20 in Führung gehen.

 Doch es sollte weiter spannend bleiben. Die Rhein Neckar Löwen konnten immer wieder ausgleichen. Doch unsere Mädels blieben ruhig, konzentrierten sich auf das wesentliche, das Spiel, und ließen sich von der aufkommenden Hektik auf und neben dem Spielfeld nicht beeindrucken.

Kurz vor Ende der Begegnung konnten dann zwei schnelle Tore erzielt werden und so dass man in der 59 min. mit 2 Toren 24:26 in Front lag. 

Dem Gegner gelang noch in den letzten Sekunden des Spiels der Anschlusstreffer Endstand 25:26 für unsere Mannschaft.

 Tor:   A. Mischung

Feld: M. Strehle 3, A. Brischiggiaro 5, I. Schaible, J.Pfeiffer, D. Müller 3, S. Armbruster 3/1, M. Kaiser  5, S. Schnaebele 6/5, M. Flentje 1, L. Maschek.

Diesen Beitrag teilen: