• Alle
  • 2.Damen
  • gemE

gem.E-Jugend ist Kreismeister

Mit 14:02 Punkten konnte unsere gem.E-Jugend in der 2.Kreisliga letzten Sonntag leider mit einem 9:10 gegen den TV Bretten sich den Kreismeistertitel holen. Herzlichen Glückwunsch an das Team um Trainer Andreas Armbruster

Großer Schritt in Richtung Meisterschaft und Aufstieg

Mit einem 30:27 Erfolg gegen die HSG Walzbachtal hat unsere 2. Frauenmannschaft einen großen Schritt in Richtung Titelgewinn in der Landesliga Süd gemacht. Dass dieses Spiel richtungsweisend sein sollte drückte auch der Tabellenstand vor der Begegnung aus: TG 88 Pforzheim 2 25:3 HSG Walzbachtal 20:4 Eine spannende Begegnung stand also ins Haus. Das Vorrundenspiel konnte unsere Mannschaft zudem nur knapp mit 20:19 für sich entscheiden. Schrecksekunde noch vor Spielbeginn. Unsere

Weiterlesen

Frauen 2 weiterhin an der Tabellenspitze der LL-Süd

Frauen 2 schlagen TV Ettlingenweier mit 23:18

Glanzloser 19:21 Sieg in der Landesliga Süd bei der TG  Neureut 2

Im Sonntagspiel der Landesliga Süd konnte unsere zweite Frauenmannschaft  einen knappen 19:21 Sieg gegen die TG Neureut 2 feiern.  Über das ganze Spiel hinweg machten es sich unsere Mädels unnötig schwer. So führte man zu Beginn des Spiels schnell mit 2:6 Toren. Unerklärlicher Weise ließ dann unsere Mannschaft die Zügel schleifen. Die Abwehr agierte nachlässig und auch einige klare Tormöglichkeiten wurden nicht genutzt. Somit konnte sich die TG Neureut 2 wieder

Weiterlesen

Arbeitssieg der Frauen 2 gegen die HSG Bruchsal/Untergrombach

Unter personell denkbar ungünstigen Voraussetzungen musste unsere zweite Mannschaft das Spiel gegen die HSG Bruchsal/Untergrombach bestreiten.  Neben den fast kompletten Rückraum fehlte zudem noch berufsbedingt unsere  Torfrau. Somit musste mit Nadine Cordier eine Feldspielerinn das Tor hüten machte Ihre Sache aber richtig gut. Unterstützt wurde Sie mit unserer Torhüterin aus der Jugend.  In der ersten Halbzeit entwickelte sich ein recht zähe Begegnung. Unser Spiel nach vorne war einfach zu langsam, auch agierte

Weiterlesen

Frauen 2 weiterhin an der Tabellenspitze in der Landesliga Süd   

Am Samstag den 27.01.19 musste unsere zweite Frauenmannschaft Auswärts bei den Rhein Neckar Löwen antreten. Das es gegen Tabellendritten nicht einfach werden würde war schon im Vorfeld der Begegnung klar.  In der ersten Halbzeit entwickelte sich eine Begegnung auf Augenhöhe. Unsere Abwehr stand nicht so souverän wie gewohnt und auch einige Torchancen wurden fahrlässig liegengelassen. Somit wechselte die Führung ständig und keine der beiden Mannschaften konnte sich absetzten. In der 22 min. führte unsere

Weiterlesen

Deutlicher Auswärtserfolg unserer Damen 2 im Nachholspiel bei der  SG Pforzheim/Eutingen 2.

Im Nachholspiel der Landesliga Süd am 15.01.2019 gegen die SG Pforzheim/Eutingen 2 konnte ein deutlicher 23:34 Erfolg gefeiert werden.  Das Spiel begann recht viel versprechend unsere Mannschaft ging konzentriert zur Sache und konnte sich Mitte der ersten Halbzeit mit 5:13 deutlich absetzten. Doch die SG Pforzheim/Eutingen kämpfte weiter und verkürzte kurz vor der Halbzeit auf 12:16.  In der zweiten Halbzeit ein ähnliches Bild. Unsere Mannschaft baute den Vorsprung weiter aus. Der SG Pforzheim/Eutingen gelang es zwar immer wieder

Weiterlesen

Erste Niederlage der TG 88 Frauen 2 in der Landesliga Süd

Auf Grund von Verletzungen und Krankheit musste die zweite Mannschaft stark ersatzgeschwächt bei der SG MTV/Bulachantreten. Zudem konnte auch nicht auf die A Jugend zurückgegriffen werden da diese zeitgleich spielte.In der ersten Halbzeit fand die Mannschaft nicht zu Ihrem Spiel. Viele Ballverluste und auch einige 100% Torchancen wurden leichtfertig vergeben. Somit konnte die SG MTV/Bulach einen deutlichen Vorsprung herausspielen und mit einem 18:9 Vorsprung in die Pause gehen.  Inder zweiten Halbzeit ein ähnliches

Weiterlesen

TG 88 Pforzheim gewinnt gegen den TSV Rintheim 2

Mit dem TSV Rintheim 2 hatte unsere zweite Mannschaft den derzeit Tabellen achten zu Gast. Die Anfangsphase war von vielen technischen Fehlern auf beiden Seiten geprägt. Mitte der Ersten Halbzeit fing sich dann unsere Mannschaft und man konnte sich einen 10:5 einen soliden Vorsprung erarbeiten. Bis zur Halbzeitpause konnte der 5 Tore Vorsprung gehalten werden so dass man mit einem 13:8 in die Halbzeitpause gehen konnte. In der zweiten Halbzeit

Weiterlesen